Blanko entwickelt mit Fraunhofer eine Crewfunding-Plattform

Jule KisJule Kis – 13. Februar 2018

Blanko entwickelt mit Fraunhofer eine Crewfunding-Plattform

Jule KisJule Kis – 13. Februar 2018

Blanko entwickelt gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut, der Filmproduktion Various Films und Nach-Plan die Co-Owning-Plattform Media FARM. Das von der Landesregierung und der EU im Rahmen des Wettbewerbs CreateMedia.NRW unterstütze Projekt soll Kreativen aus dem Film- und Spielebereich eine unternehmerische Beteiligung an ihren Arbeitsergebnissen ermöglichen.

Dafür wird unter der Projektführerschaft von Various Films eine virtuelle Plattform erschaffen, welche die Produktion von Medieninhalten über durch Algorithmen gesteuerte Eigentumsrechte finanziert. Auch die Ressourcenplanung soll über die Plattform organisiert werden.

Blockchain-basierte Technologien sollen unter der Verwendung von Smart Contracts für die nötige Transparenz sorgen und eine innovative Umsetzung von Produktionen möglich machen. Das Projekt startet im März 2018.

Weitere Posts in