Klicken, gucken, große Knöpfe

Markus LezaunMarkus Lezaun – 04. Februar 2010

Mein Vater hat einen schweren Schlaganfall überlebt. Er freut sich jedesmal ein Loch in den Bauch, wenn er die Enkel sieht  – ist ja auch zu putzig. Weil meine Eltern in einigen hundert Kilometern Entfernung wohnen, habe ich öfters schon überlegt, wie man Videos und Bilder von den Zwergen zu ihm ins Pflegeheim schaffen könnte. Ein PC geht gar nicht, ein DVD Player ist zu schwer bedienbar und diese Wireless LCD-Bilderrahmen von der Telekom bieten, meiner Ansicht nach, nicht ausreichend Interaktionsmöglichkeiten.

Vorhin fiel mir mir das iPad ein. Es ist einfach zu bedienen, es hat einen großen Bildschirm – ich glaube, er wird es mögen.

Weitere Posts in