Und jetzt alle: Projektmanager wegloben und 1.500 Euro kassieren

Markus LezaunMarkus Lezaun – 30. Juni 2008

Stellenanzeigen kosten ja richtig Geld – mal sehen, vielleicht ist das hier die bessere Anlage:

 Blanko wächst und sucht ab sofort:

  • eine(n) Junior-Projektmanager(in)
  • eine(n) Projektmanager(in)

Vielleicht fällt Ihnen jemand ein, der in dieser Funktion einen guten Job macht und möglicherweise einem guten Angebot zum Wechseln in eine kleine, coole und richtig klasse Firma gegenüber aufgeschlossen wäre.

Wenn ja – dann schreiben Sie uns einfach kurz, was Ihre Kollegin oder Ihren Kollegen auszeichnet, und auch:  Wie wir ihn oder sie am besten erreichen können. Kommt ein Arbeitsvertrag in den nächsten drei Monaten zustande –  dann wandern 1.500,00 Euro auf das Konto des Tippgebers.

Und wenn mehrere Personen den gleichen Tipp abgeben? Gute Frage – mit einer einfachen Antwort: Dann wird das Kopfgeld unter den Tippgebern geteilt.

Klar: Alle Zuschriften an hallo@blanko.biz werden vertraulich behandelt.

Grüße an dieser Stelle an e-7.com, die sowas – nur viel lustiger halt – schonmal online hatten.

Weitere Posts in