Eine neue Website für das Regenbogenland

Markus LezaunMarkus Lezaun – 14. Dezember 2010

Blanko hat für das Kinderhospiz Regenbogenland die neue Website konzipiert, gestaltet und mit dem CMS Drupal umgesetzt. Kostenfrei, im Rahmen eines Pro-Bono-Projektes. Die Facebook-Seite des Regenbogenlandes hat inzwischen mehrere hundert Fans.

Weitere Posts in